Aufrufe
vor 4 Jahren

tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten

  • Text
  • Bhutan
  • Lanka
  • Indien
Oktober 2015 bis September 2016 Indien, Sri Lanka, Bhutan

Indien

Indien Rundreisen Bhainsrorgarh Fort Märchenhaftes Rajasthan Auf dieser speziellen Rajasthan Reise wohnen Sie in ausgesuchten Palast- und Heritage Hotels mit viel Charakter und Geschichte. Der Reiseverlauf ist so geplant, dass nie Hektik aufkommt und aus reichend Zeit zum Verweilen vorhanden ist. Ruhige Momente, in denen Sie Erlebtes Revue passieren lassen können sind ebenso Bestandteil dieser Reise wie das Geniessen der schönen, einzigartigen Etappenunterkünfte. Nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für den Märchenstaat Rajasthan mit seinen vielen Facetten, es lohnt sich! • Privattour: Abreise täglich ausser Freitag (1. Oktober – 20. April, 1. Juli – 30. September), mit englisch sprechender Reiseleitung 13 Tage/12 Nächte ab Delhi/bis Udaipur F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen 1. Tag: Delhi – Agra – Dholpur Mit dem Zug reisen Sie nach Agra und besuchen den weltberühmten Taj Mahal. Dieses architektonische Weltwunder, ein Symbol unsterblicher Liebe, verzaubert jeden Besucher mit seiner unbeschreiblichen Schönheit und bleibt Ihnen bestimmt unvergesslich. Die Weiterreise bringt Sie in ca. 1½ Stunden nach Dholpur. 2. Tag: Dholpur – Gwalior – Dholpur (F) Die Stadt Gwalior liegt im Bundesstaat Madhya Pradesh und wird von der historischen Festung Fort Gwalior überragt. Sie besichtigen das Fort sowie den Jai Vilas Palast und kehren am Nachmittag nach Dholpur zurück. 3. Tag: Dholpur – Karauli (F,M,A) Die heutige Tagesetappe ist rund 125 km lang und führt Sie in ca. 3 ½ Stunden zum Ramathra Fort, welches idyllisch auf einem bewaldeten Hügel mit einer schönen Aussicht gelegen ist. Hier verbringen Sie die nächsten 2 Nächte und haben ausreichend Zeit, um die Natur und die friedliche Stimmung am Kalisil See zu geniessen. 4. Tag: Karauli (F,M,A) Das Ramathra Fort bietet interessante Ausflüge an, welche Ihnen ermöglichen, Menschen, Fauna und Flora der Gegend kennenzulernen. Sie können das Dorf besuchen, einen Bootsausflug auf dem See unternehmen, während einer Wanderung die unberührte weite Landschaft zu Fuss genies sen und auf einer Tour die Vogelwelt beobachten. 5. Tag: Karauli – Jaipur (F) Am Morgen verbleibt Ihnen Zeit zu Ihrer freien Verfügung bis Sie dann um die Mittagszeit zur Weiterfahrt nach Jaipur aufbrechen. Die rund 160 km lange Fahrt in die pulsierende Hauptstadt Rajasthans, wo Sie gegen Abend eintreffen werden, dauert ca. 4 Stunden. 6. Tag: Jaipur (F) Malerisch auf einem Berggrat ausserhalb Jaipurs thront das Fort Amber. Nach einer ausführlichen Besichtigung kehren Sie nach Jaipur zurück und lernen die Attraktionen der «Rosaroten Stadt» kennen. Dabei sehen Sie den grossartigen Stadtpalast, in dem heute noch die Familie des Maharadschas lebt, das Jantar Mantar Observatorium aus dem 18. Jahrhundert mit seinen exakten Messinstrumenten sowie Hawa Mahal, den Palast der Winde. 7. Tag: Jaipur – Bhainsrorgarh (F,A) Die Reise von Jaipur nach Bhainsrorgarh dauert sechs bis sieben Stun den, belohnt werden Sie mit einer einzigartigen Unterkunft, dem Bhainsrorgarh Fort. Es thront majestätisch auf einem 60 Meter hohen Felsplateau über dem Chambal Fluss. Jede der 5 Suiten hat ihren eigenen Charakter, sie sind mit ex klusiven Möbeln und geräumigen Bädern ausgestattet. Das Fort bieten einen einzigartigen Ausblick auf die Umgebung. 8. Tag: Bhainsrorgarh – Kota - Bhainsrorgarh (F,M,A) Am Morgen lernen Sie die am Chambal Fluss gelegene Stadt Kota kennen und haben anschliessend freie Zeit, um Ihr traumhaftes Hotel geniessen zu können. 9. Tag: Bhainsrorgarh – Shahpura (F) Die Weiterreise erfolgt in Richtung Shahpura, wo das Shahpura Bagh Hotel auf Sie wartet. Dies ist ein weiterer Höhepunkt auf Ihrer Erlebnisreise durch Rajasthan und ein 30

Rundreisen Indien Ramathra Fort Shahpura Bagh Bhainsrorgarh Fort unvergesslich schöner Ort. Die ehemalige Sommerresidenz der Herrscher von Shahpura liegt in einem touristisch unberührten Gebiet. Die zauberhafte Lage an zwei kleinen Seen und die Gastfreundschaft der Besitzerfamilie werden zu bleibenden Ferienerinnerungen. 10. Tag: Shahpura (F) Ihre Gastgeber ermöglichen Ihnen gerne einen Einblick ins ländliche Alltagsleben Rajasthans. Sie können an einem Jeep Ausflug teilnehmen und die Zeit in Ihrem Hotel mit dem gepflegten Park und schönen Swimmingpool genies sen. 11. Tag: Shahpura – Delwara (F) Ein letztes Mal erleben Sie auf einer ausgedehnten Überlandfahrt das landwirtschaftlich geprägte Rajasthan mit seinen ursprünglichen Dörfern und dem authentischem, einfachen Landleben. Die rund vierstündige Reise endet beim Dorf Delwara im Devi Garh Palast. Dieses charmante Palasthotel gefällt mit seinem modernen Design, es liegt umgeben von Feldern und Hügeln in einer ländlichen Gegend. 12. Tag: Delwara – Udaipur – Delwara (F) Udaipur ist die «Stadt der Seen» und zählt richtigerweise zu den schönsten Städten Indiens. Der Stadtpalast ist der grösste in Rajasthan, sein majestätischer Anblick mit dem Pichola See ist von besonderer Schönheit. Nach der Besichtigung von Udaipur kehren Sie ins Devi Garh Palasthotel zurück. 13. Tag: Delwara – Udaipur (F) Heute heisst es Abschied nehmen vom märchenhaften, farbenfrohen Rajasthan mit seinen imposanten Palästen, alten Traditionen und seiner liebenswürdigen, gastfreundlichen Bevölkerung. Die Reise endet am Flughafen von Udaipur, von hier gibt es Weiterflüge nach Delhi, Mumbai und in weitere Städte in Indien. LEISTUNGSPAKET · Reiseverlauf wie beschrieben, ab Stadthotel Delhi bis Flughafen Udaipur · Englisch sprechende Lokalreiseleitung (Zugfahrt unbegleitet, Überlandfahrten mit englisch sprechendem Fahrer) · Unterkunft in Palast- und Heritage Hotels · Shatabdi-Expresszug von Delhi nach Agra · Mahlzeiten wie beschrieben · Sämtliche Eintrittsgelder · Durchführung bereits ab 1 Teilnehmer (Preis auf Anfrage) MÄRCHENHAFTES RAJASTHAN Preise pro Person in CHF Dest: DEL Code 2–3 Personen D2–3S/S2–3S tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten) Ortschaft Dholpur Karauli Jaipur Bhainsrorgarh Shahpura Delwara Hotel Raj Niwas Palace Ramathra Fort Samode Haveli Bhainsrorgarh Fort Shahpura Bagh Devi Garh by lebua 01.10.15–20.04.16 01.07.16–30.09.16 Privattour bei 4–6 Personen D4–6S/S4–6S 2–3 Personen D2–3S/S2–3S 4–6 Personen D4–6S/S4–6S RT6MAR Doppelzimmer 2980 2730 2280 2020 Zuschlag Einzel 2050 2050 1360 1360 Zuschlag für Abreisen vom 21.12.15–03.01.16 CHF 490.– pro Person. Silvesterzuschlag 31.12.15 im Samode Haveli: Preis auf Anfrage Flugpreise in Economy Class (Richtpreise, Änderungen jederzeit möglich): Udaipur-Delhi CHF 190.–; Udaipur-Mumbai CHF 150.– 31

Kataloge

tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
tourasia - Asien vom Spezialisten
tourasia - Indien und Sri Lanka vom Spezialisten
tourasia - China und Japan vom Spezialisten
tourasia - Asie par les spécialistes
tourasia - Inde et Sri Lanka par les spécialistes
tourasia - Chine et Japon par les spécialistes
Bhutan Sri Lanka Indien