Aufrufe
vor 13 Monaten

Indien und Sri Lanka vom Spezialisten.

  • Text
  • Wwwtourasiach
  • Deluxe
  • Hotels
  • Tourasia
  • Stadt
  • Delhi
  • Flughafen
  • Tage
  • Reise
  • Personen
  • Zimmer

Dudhwa | Nationalparks

Dudhwa | Nationalparks Pilibhit Sanctuary NEPAL Dudhwa National Park Kishanpur Sanctuary Ganges Katarniaghat Sanctuary INDIA Uttar Pradesh 50 km Lucknow Dudhwa Nationalpark in Uttar Pradesh Der 1977 gegründete Dudhwa Nationalpark bedeckt eine Fläche von 490 Quadratkilometern und ist Teil des Dudhwa Tigerreservats. Der Nationalpark befindet sich in der Ebene des Oberen Ganges und hat ein vielfältiges Ökosystem mit unterschiedlichen Zonen aus dichten Wäldern mit alten Baumbeständen, Feuchtwiesen, Schwemmland, offenem Grasland, Flüssen, Bächen, Seen und Sümpfen. In derselben Region befinden sich auch die drei Schutz reservate Katarniaghat, Kishanpur und Pilibhit. Fauna: Im Dudhwa Nationalpark leben Tiger (geschätzte Population ca. 120 Tiere), Leoparden, Elefanten, Nashörner, Kragenbären, verschiedene Hirscharten (u. a. Barasingha), Schakale, Zibetkatzen, über 350 Vogelarten und zahlreiche weitere Tierarten. Lage & Anreise: Der Dudhwa Nationalpark liegt an der Grenze von Indien und Nepal im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Die Anreise erfolgt am einfachsten über die Stadt Lucknow, wo sich der nächstgelegene Flughafen befindet. Lucknow wird täglich aus zahlreichen grösseren Städten Indiens angeflogen und ist an das indische Eisenbahnnetz angeschlossen. Die Autofahrt von Lucknow zum Nationalpark dauert ca. 4 ½ Stunden (230 km). Der nächstgelegene Ort beim Park ist Palia Kalan (10 km). 42 Saison & Besuchszeiten: Von Februar bis April ist die beste Reisezeit. Das Klima ist subtropisch feucht, die Winter sind regenarm und die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 20 und 30 Grad. Der Monsun setzt ungefähr Mitte Juni ein und dauert bis in den September. Der Park bleibt vom 15. Juni bis 15. Novem ber geschlossen. Fahrzeuge: Offene Jeeps Hinweise: Ein Feldstecher sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Während den Wintermonaten, insbesondere im Dezember und Januar, kann es morgens und abends empfindlich kühl werden, wir empfehlen zur Safari warme Kleidung einzupacken. Bei der Buchung müssen wir den Parkbehörden eine Kopie Ihres Reisepasses übermitteln. Diese muss zwingend mit dem Pass übereinstimmen, welchen Sie während der Reise mitführen werden. Safaris sind nicht umbuchbar; bei Annullation ist keine Rückerstattung möglich.

NEPAL Nationalparks | Dudhwa Ganges Jaagir Lodge H Kishanpur Sanctuary INDIA Uttar Pradesh Dudhwa NP Katarniaghat Sanctuary Lucknow Jaagir Lodge Luxury Room Jaagir Lodge Safari 4 Tage/3 Nächte ab/bis Lucknow Während vier Tagen ist die charmante Jaagir Lodge Ihr luxuriöses Zuhause fernab von Lärm und Hektik. Hier erwartet den naturbegeisterten Gast ein idyllisches, komfortables Domizil, von welchem aus interessante Exkursionen und Safaris in die nahe gelegenen Schutzgebiete unternommen werden. Das Programm beinhaltet auch Zeit zur freien Verfügung sowie eine Auswahl an optionalen Ausflügen. Diese können Sie nach Ihren Wünschen dazu buchen und so Ihren Aufenthalt individuell Ihren Interessen entsprechend gestalten. Programmvorschläge von längerer Dauer erhalten Sie gerne auf Anfrage. 1. Tag: Lucknow – Jaagir Lodge (A) Sie werden am Flughafen oder Bahnhof der Stadt Lucknow für die rund 4 ½-stündige Fahrt in die Jaagir Lodge beim Dudhwa Nationalpark abgeholt. Die Reise führt durch ländliches Gebiet, wo vor allem Zuckerrohr und Mango angebaut werden. Nach Ankunft in der Lodge haben Sie Zeit, um es sich gemütlich zu machen und um die Lodge und die Umgebung zu genies sen. Am Abend wird Ihre Reiseleitung mit Ihnen die eingeschlossenen sowie die optionalen Aktivitäten der kommenden Tage besprechen. Das Abendessen wird in der Lodge serviert. 2. Tag: Dudhwa Nationalpark & Kishanpur Reservat (F,M,A) Frühzeitig brechen Sie auf zur Safari im Dudhwa Nationalpark mit seiner reichen Fauna und Flora. Bei Tagesanbruch sind Sie im Park, wo Sie sich auf dem Rücken eines Elefanten aufmachen, möglichst viele der hier lebenden Tiere in freier Natur zu beobachten. Im dichten Grasland besteht die Wahrschein lichkeit auf Nashörner zu stossen und an den Wasserstellen in den Sumpfgebieten dürften weitere Tiere einschliesslich zahlreicher Vogelarten zu sehen sein. Nach der Rückkehr in die Lodge bleibt Zeit zur freien Verfügung sowie für das Mittag essen. Am Nachmittag reisen Sie ins rund eine Stunde entfernte Kishanpur Reservat für eine weitere Safari. Hier leben unter anderem Krokodile, zahlreiche Vogel arten und mit etwas Glück erspähen Sie auch Tiger. Optionaler Ausflug am späteren Nachmittag: Besuch eines Dorfes, welches sich inner halb des Reservats befindet. 3. Tag: Jaagir Lodge (optionale Ausflüge) (F,M,A) Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie dürfen den Aufenthalt in der Lodge geniessen, mit dem Velo die Um gebung erkunden oder einen optionalen Ausflug buchen. Optionale Ausflüge: ganztägige Safari im Katarniaghat Reser - vat oder ganztägige Exkursion in ein Dorf des Tharu Stammes. 4. Tag: Jaagir Lodge – Lucknow (F) Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise nach Lucknow. Sie werden zum Flughafen oder dem Bahnhof gefahren. Dest: LKO Code Privattour 15.11.19–15.06.20 2 Personen 3 Personen 4 Personen RT0JAA D2S/S2S D3S/S3S D4S/S4S im Doppelzimmer 1860 1690 1660 Zuschlag Einzel 1530 1530 1530 Zuschlag für Abreisen vom 24.12.–05.01. auf Anfrage Umbuchungs- & Annullationskosten: 120–0 Tage vor Abreise: 100 % Eine Anzahlung von 25 % ist zum Zeitpunkt der Buchung und die Restzahlung 60 Tage vor Leistungsbeginn fällig. Jaagir Lodge Das aus den 1940er-Jahren stammende Gebäude der luxuriösen Jaagir Lodge bietet seinen Gästen sowohl kolonialen Charme wie auch modernen Komfort, Ruhe und Gemütlichkeit. Die Lodge mit dem schönen Garten ist ideal gelegen als Ausgangspunkt für Safaris in den Dudhwa Nationalpark sowie in die Schutzreservate Katar niaghat, Kishanpur und Pilibhit. Die 13 hübsch dekorierten Zimmer, Suiten und Villen haben eine Veranda und sind mit Klimaanlage, Minibar, Safe, Kaffee-/Teekocher und Föhn ausgestattet. Das Küchen team verwöhnt seine Gäste mit schmackhaften internationalen Gerichten sowie mit lokalen Speziali täten, die mit frischen Zutaten aus dem eigenen Garten zubereitet werden. Die Jaagir Lodge befindet sich rund 40 Fahrminuten vom Dudhwa Nationalpark entfernt. Die Fahrzeit nach Lucknow beträgt ca. 4 ½ Stunden. Die Lodge bleibt vom 16. Juni bis 14. November geschlossen. Preise für höhere Zimmerkategorien erhalten Sie gerne auf Anfrage. 4 Tage/3 Nächte ab/bis Lucknow Privattour Mit Englisch sprechender Reiseleitung, täglich vom 15. November bis 15. Juni Leistungspaket ∙ Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Flughafen oder Bahnhof Lucknow ∙ Englisch sprechende Safarileitung ∙ Transfers ab/bis Lucknow auf Privatbasis, Safaris zusammen mit anderen Teilnehmern ∙ Unterkunft in der Jaagir Lodge (Luxury Room) ∙ Mahlzeiten wie beschrieben inkl. alkoholfreie Getränke ∙ Sämtliche Eintrittsgelder Nicht enthalten ∙ Optionale Ausflüge und Trinkgelder 43